CIMG_8407_594x334.jpg DSC_0883_594x334.jpg DSC_0932_594x334.jpg DSC_1024_594x334.jpg DSC_1082_594x334.jpg DSC_1122_594x334.jpg DSC_1208_594x334.jpg

Therapiezentrum und Alphabetisierung

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17:30 Uhr.

9:00 Uhr Ankommen
Die meisten werden von ihren Eltern zum Therapiezentrum gebracht. Dort angekommen fangen sie mit der täglichen Routine an, wie z.B. Fegen, Wischen und Bad putzen.

10:00 Uhr Therapie
Jeder einzelne hat seinen eigenen Therapieplan in Anlehnung an den Grad und die Art seiner Behinderung. Angeboten werden Ergotherapie, Hydrotherapie, Alphabetisierung und Physiotherapie.

11:00 - 11:30 Uhr Pause
Kurze Frückstückspause – anschließend Abräumen und Abwaschen

13:00 Uhr Mittagessen
Vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen sind folgende Aufgaben zu erledigen: Hände waschen, Tisch decken, Tisch abräumen, Tisch sauber wischen, fegen und Zähne putzen.

14:00 - 14:15 Uhr Pause

14:15 Uhr Therapie
Ergotherapie, Hydrotherapie, Alphabetisierung und Physiotherapie.
Jeder erhält einmal pro Woche Physiotherapie und alle vierzehn Tage Hydrotherapie.

16:00 Uhr Pause

17:30 Schluss

Freizeitgestaltung

Freitags ist Zeit für Sportaktivitäten oder soziale Aktivitäten, wie z.B.:

PROTECCIÓN Y DESCANSO
Förderverein für Behinderte in Ecuador e.V.
info@proteccion-descanso.de
 
 

Fundación PROTECCIÓN Y DESCANSO
Orozco entre Autachi y Arrayanes
Riobamba, Chimborazo,  Ecuador
Telefon +593.32948005
 

"Protección y descanso"
Förderverein für Behinderte in Ecuador e.V.
Sparkasse Minden Lübbecke
Spendenkonto: 64012537 • BLZ: 49050101
IBAN: DE73490501010064012537 | BIC: WELADED1MIN